Aktuelles

Die Schulung informiert über den richtigen Einbau der TMP Fenster und Türen.

90 Montagepartner nahmen an TMP-Schulungen teil

Für Partnerbetriebe von TMP fanden im Januar wieder eine Reihe von Schulungen statt. 90 Montagepartner nutzten die Gelegenheit und bildeten sich in Bad Langensalza weiter. Dabei standen Tipps zum richtigen Einbau der TMP Fenster und Türen ebenso auf der Agenda wie die notwendige Dokumentation der geleisteten Arbeit. Sven Kernich, Leiter Partnerbereich Hausbau, betonte die Wichtigkeit, Bautageberichte zeitnah und richtig  auzufüllen, um sich selbst und TMP als Lieferant abzusichern: "Wenn Sie Fehler auf der Baustelle entdecken oder die Einbaubedingungen nicht den Vorgaben entsprechen, fotografieren Sie den Sachverhalt und schicken Sie uns die Bilder über WhatsApp", appellierte er an die Partner. Im Gegenzug stellt TMP den Partnerbetrieben aktuelle Montageanleitungen und Zeichnungen mittels Tablet-PCs auf der Baustelle zur Verfügung, um ihnen die Arbeit zu erleichtern.

TMP zeichnet in jeder Montageschulung einen Betrieb für besonders gute Zusammenarbeit aus. "Damit wollen wir außergewöhnliches Engagement würdigen," so Sven Kernich. Diesmal wurde Sören Keil geehrt, der durch seine offenen Rückmeldungen an TMP immer wieder dazu beiträgt, Schwachpunkte in Prozessen aufzudecken, die dann gemeinsam mit TMP behoben werden.

Lob? Kritik? Anregungen?
Schreiben Sie uns!

Bitte alle Felder mit * ausfüllen