Aktuelles

Tobias Kern (dunkle Jacke) übergab den Scheck persönlich an den Carnevalclub.

Neue Hüte für die Narren

Die Bad Langensalzaer Narren hatten am vergangenen Freitag einen erfolgreichen Tag. Erst konnten sie am 11.11. vormittags den Rathausschlüssel übernehmen – am Nachmittag kam dann noch eine Spende von der ortsansässigen TMP Fenster + Türen GmbH für Langensalzaer Carnevalclub e.V. dazu. Den Scheck von 1000 Euro übergab Tobias Kern, Prokurist und Leiter Montage und Service. Damit setzt das Unternehmen seine langjährige Partnerschaft mit dem Verein fort.

„Das Geld kommt für uns gerade zur rechten Zeit“, freute sich Nils Kuhlmann, welcher erst vor kurzem als neuer Vorsitzender gewählt wurde. Denn die Faschingshüte der Gardetänzerinnen seien bereits seit vielen Jahren im Einsatz und somit recht verschlissen. Jetzt könnten endlich neue Hüte und auch gleich Perücken angeschafft werden.

Das Geld stammt von der Verleihung des Thüringer Ehrenamtspreises, welcher am 27. November 2015 bereits zum dritten Mal verliehen wurde. Mit dieser Auszeichnung würdigt die Thüringer Ehrenamtsstiftung herausragendes bürgerschaftliches Engagement im Freistaat. Aus über 300 in die engere Wahl gekommenen Bewerbern wurde auch der geschäftsführende Gesellschafter von TMP, Bernhard Helbing in der Kategorie „Unternehmen“ ausgezeichnet.

Es war schnell beschlossen, dass das Preisgeld von 5.000 Euro auch wieder in die Region gehen soll. Dazu bat Bernhard Helbing seine leitenden Mitarbeiter, hier eigene Ideen einzubringen. So gingen bereits 1.000 Euro an das Reggio-Kinderhaus - Kommunale Kindertagesstätte in Gotha und weitere 500 an den Förderverein der Staatlichen Grundschule „Albert Schweitzer“ in Thamsbrück.

Lob? Kritik? Anregungen?
Schreiben Sie uns!

Bitte alle Felder mit * ausfüllen