Aktuelles

TMP setzt sich zur Weihnachtszeit ein

An 7 verschiedene Einrichtungen rund um unsere Niederlassungen und Verkaufsbüros, spendeten wir Geld, über welches sich die Menschen dort sehr gefreut haben. So durfte sich als erstes die „Lebenshilfe Teterow e.V.“ in der Nähe von Groß Wokern über eine Spende freuen. Andreas Schneider, Niederlassungsleiter in Groß Wokern, übergab den Scheck feierlich. Auch der ebenfalls anwesende Bürgermeister Andreas Lange freute sich.

 In Barnstädt übergab unser Niederlassungsleiter Tobias Bitterling an die Kita „Angerspatzen“ einen Scheck zur Verwendung für einige Renovierungsarbeiten, die im Frühjahr anstehen. TMP hat hier nicht das erste Mal geholfen – vor einiger Zeit schenkte man den Kindern ein kleines „Spielhaus“ in Form eines Zirkuswagens aus Holz, welches immer noch sehr gern genutzt wird.

In Hildburghausen durften sich gleich zwei Kindergärten über einen Scheck freuen. TMP-Mitarbeiter, Marco Fischer übergab den Scheck an die Kinder der Kita „Wiesenwichtel“ in Heßberg. Dort wird das Geld für neue Bürotechnik verwendet. Isabel Müller, TMP-Mitarbeiterin in Hildburghausen, überraschte den Kindergarten „Unterm Regenbogen“ in Kloster Veilsdorf mit einem Spendenscheck. Dort freuten sich 65 Kinder und 8 Erzieherinnen über die Spende, die im nächsten Jahr für neue Außensitzgarnituren verwendet wird. Die Kindergärten wurden bewusst ausgewählt, weil Mitarbeiter in diesen Orten wohnen und man dadurch wusste, wo Hilfe benötigt wird.

In Eggebek überraschte Thomas Leßmann, Niederlassungsleiter in Tarp, die Jugendfeuerwehr. Der Brandmeister freute sich sehr über die Spende. Diese wird ausschließlich für die Jugendlichen genutzt.

Auch unsere Verkaufsbüros in Gotha und in Eisenach bekamen die Möglichkeit, einer Einrichtung einen Scheck zu übergeben. In Gotha bescherte Uli Löffelholz zusammen mit der Teamleiterin aus der Auftragserfassung den Kindergarten „Pittiplatsch“. In Eisenach durfte sich die musikalische „Hörselschule“ über das Geld freuen. Dort wird man das Geld nutzen, um drei große afrikanische Buschtrommeln anzuschaffen, welche für viel Rhythmus bei der Musik sorgen.

 

Was gibt es schöneres, als anderen Menschen eine Freude zu bereiten und Ihnen ein Lächeln ist Gesicht zu zaubern? Mit diesen schönen Erinnerungen geht TMP nun in die Betriebsruhe und meldet sich im nächsten Jahr mit spannenden News wieder.

Lob? Kritik? Anregungen?
Schreiben Sie uns!

Bitte alle Felder mit * ausfüllen