Hygienekonzept

Die TMP Fenster + Türen® GmbH ist ein renommierter, RAL-zertifizierter Hersteller hochwertiger Fenster- und Haustürenelemente sowie Wintergärten. Präsenztermine mit Lieferanten, Kunden u. a., finden weiterhin am Stammsitz in Bad Langensalza sowie in den Niederlassungen statt.

Die Pandemie SARS-CoV-2 fordert dabei ein eigens für unser Unternehmen angepasstes Schutz- und Hygienekonzept. Die Bundesregierung passte die Maßnahmen zum Infektionsschutz mit Wirkung vom 20.03.2022 an. Die Beurteilung von geeigneten Maßnahmen zur Eindämmung obliegt nun stärker dem Unternehmen und richtet sich maßgeblich nach der regionalen Infektionslage. Auf Grund des jetzigen Infektionsgeschehens hat TMP Fenster + Türen® GmbH das Schutz- und  Hygienekonzept nochmals für alle unsere Niederlassungen in Deutschland aktualisiert.

Grundsätzlich gilt, dass alle Maßnahmen an das jeweilige regionale Infektionsgeschehen sowie an Infektionsgeschehen im Unternehmen/Niederlassungen angepasst werden.

Hygienemaßnahmen

1. Antigen-Schnelltest-Angebot für alle Mitarbeiter

Es wird jedem Mitarbeiter mindestens ein kostenfreier Antigen-Schnelltest pro Woche angeboten. Je nach Bedarf, d.h. regionaler Infektionslage sowie Infektionsgeschehen im Unternehmen, wird die Anzahl der wöchentlichen Tests erhöht.

2. Empfehlung zum Tragen eines Mundschutzes

Es wird weiterhin allen Mitarbeiter und Gästen empfohlen, eine medizinische Maske oder einer FFP2-Maske zu tragen

  • auf den Wegen vom und zum eigenen Arbeitsplatz
  • auf den Wegen zu und in anderen Arbeitsbereichen
  • innerhalb der Gebäude.

3. Abstandsregelung in den Räumen

Der Raum wird den anwesenden Personen angepasst. Für Meetings oder Veranstaltungen, die in großzügigen Räumlichkeiten stattfinden, werden die Sitzgelegenheiten dem jeweils notwendigen Abstand folgend, aufgestellt.

4. Lüftung

Die Räumlichkeiten haben ausreichende Lüftungsm.glichkeiten. Es wird darauf geachtet, in regelmäßigen Abständen Belüftungspausen einzulegen.

5. Empfehlungen zu Verhaltensregeln

Folgende Hygieneregeln werden allen Personen mit Zugangsrechten empfohlen:

  • das Tragen einer medizinischen oder FFP2-Maske
  • kein H.ndeschütteln
  • Nies- und Hustenetikette beachten
  • regelmäßiges Händewaschen
  • regelmäßiges Lüften

Es wird ausreichend Seife und Desinfektionsmittel zur Verfügung gestellt.

6. Informationspflicht

Alle Gäste bzw. Teilnehmer einer Veranstaltung bei der TMP Fenster + Türen® GmbH werden dahingehend verpflichtet, umgehend ihren Vorgesetzten bzw. ihren Gastgeber zu informieren, wenn es innerhalb der letzten 5 Tagen im eigenen Umfeld einen Corona-Verdachtsfall bzw. bestätigten Fall gab.

7. Verstoß gegen die Hygieneregeln

Bei Verstößen gegen die Hygieneregeln wird auf die Einhaltung aufmerksam gemacht. Bei mehrfachen Verstößen oder mutwilligen Zuwiderhandlungen behält sich die TMP Fenster + Türen® GmbH vor, arbeitsrechtliche Maßnahmen zu ergreifen.

 

 

Die Geschäftsführung

Stand: 05/2022

Lob? Kritik? Anregungen?
Schreiben Sie uns!

Bitte alle Felder mit * ausfüllen