Aktuelles

Ausbildungsstart 2018

13 neue Auszubildende wurden am 1. August offiziell begrüßt. Damit wuchs die Gesamtanzahl in der TMP-Gruppe auf insgesamt 28 Auszubildende an. Geschäftsführer Bernhard Helbing erläuterte die Historie von TMP und aktuelle Entwicklungen. Anschließend gab es in zwei Gruppen eine Führung durch die Produktion. Hier wurde bereits deutlich, dass bei TMP von Anfang an Verantwortung übernommen wird. Denn Ronny Billhardt – selbst noch Auszubildender im 3. Jahr – führte eine der beiden Gruppen durch die Produktion und erklärte Abläufe und Hintergründe.

„Wir hatten im Gegensatz zum Vorjahr einen höheren Bewerbungseingang zu verzeichnen“, sagte Susan Leffler, welche bei TMP für die Ausbildung verantwortlich ist. Das ist auch ein Beweis dafür, dass sich TMP in der Region einen guten Ruf als attraktiver Arbeitgeber erarbeitet hat.

„Der Teamgeist und auch die Art der Arbeit haben mir sehr zugesagt“, sagte Clara Billert aus Bad Tennstedt. Sie hatte zuvor in einem berufsvorbereitenden Jahr verschiedene Praktika in Unternehmen der Region absolviert. Das letzte Praktikum absolvierte sie bei TMP, wo sie jetzt eine Ausbildung zur Fachkraft für Metalltechnik beginnt.

Nick Zollitsch aus Wiegleben beginnt ein duales Studium für Bauingenieurwesen an der Fachhochschule in Erfurt. „Ich kannte – auch durch den Fußballsport – schon einige Mitarbeiter von TMP und habe einfach nachgefragt, wie es hier so ist.“ Da viel Gutes berichtet wurde, schickte er eine Initiativbewerbung ab. Das Bewerbungsgespräch hat ihn dann noch mehr überzeugt, die richtige Entscheidung getroffen zu haben. Besonders beeindruckt ist Nick Zollitsch von dem schon fast „familiären Umgang“ untereinander. „Man kann offen reden.“ Auch eine konstruktive Kritik ist durchaus erwünscht und wird genutzt, um noch besser zu werden.

Die neuen Azubis legten auch gleich richtig los. So wurde von Damian Pietsch, welcher als Fachinformatiker beginnt, für alle Auszubildenden eine eigene „Whats-App“-Gruppe ins Leben gerufen. „Damit wollen wir euch zeitnah über aktuelle Termine, Veranstaltungen und wichtige Neuigkeiten informieren“, appellierte er an alle Teilnehmer bei Interesse ihre Handy-Nummern weiter zu geben.

Wir wünschen allen Auszubildenden maximalen Erfolg und heißen sie herzlich willkommen!

Du möchtest auch ein Teil der TMP-Familie werden? Dann informiere dich über unsere Ausbildungs,- und Studienmöglichkeiten für das Jahr 2019 oder lerne uns durch ein Praktikum kennen. 

 

 

Lob? Kritik? Anregungen?
Schreiben Sie uns!

Bitte alle Felder mit * ausfüllen