Aktuelles

Besuch aus Fernost

Der Besuch von japanischen Delegationen bei TMP hat bereits Tradition. Bereits seit 2013 gibt es im Rahmen eines deutsch-japanischen Austauschprogramms Exkursionen, die auch nach Bad Langensalza führen.

Auch in diesem Jahr kam Anfang August eine Gruppe, um sich über die Fertigung von Fenstern und Türen sowie die praktische Arbeitswelt in Deutschland zu informieren. Produktqualität, flexible Arbeitszeit, Überstundenregelung, Unternehmensführung, Bedeutung des Mittelstandes, Umsatz und Gewinn – das waren die wichtigsten Stichpunkte, die während einer Unternehmensvorstellung im Mittelpunkt standen. Nach einer Führung durch die Produktion gab es dann wieder einen besonderen Höhepunkt – die Fahrt in einem originalen „Trabant“ auf dem TMP-Werksgelände.

„Unsere japanischen Gäste waren begeistert von dem Besuch“, bedankte sich Thorsten Hoppe, verantwortlicher Projektleiter vom Landesjugendring Thüringen e.V./ Arbeitsgemeinschaft Thüringer Kinder- und Jugendvertretungen.

Lob? Kritik? Anregungen?
Schreiben Sie uns!

Bitte alle Felder mit * ausfüllen