Aktuelles

Brauen macht Spaß!

Wie entsteht ein Bier von der Maische bis zur Flaschenabfüllung, welche Inhaltsstoffe sind darin enthalten und was muss beim Brauen beachtet werden? Die Antworten auf diese und viele andere Fragen erhielten am 9. Mai 15 Mitarbeiter. Mit einem Bus reisten sie von Bad Langensalza nach Erfurt in den „Heimathafen“ – einer Erfurter Braumanufaktur, welche sich im Gelände des ehemaligen Güterbahnhofes befindet. Dieser Brautag war eine Auszeichnung für eine langjährige Betriebszugehörigkeit oder ein außergewöhnliches Engagement. „Handwerk, Qualität, Leidenschaft, Herzblut und mit viel Liebe zum Detail … das sind die Eigenschaften, welche diese Brauerei mit TMP gemeinsam hat“, begründete Bernhard Helbing die Ortswahl, nachdem er selbst zuvor die Brauerei besichtigt hatte. Der „gemeinsame Tag unter Kollegen“ wurde von den Teilnehmern sehr gelobt. Alle erhielten zum Schluss eine Urkunde als „anerkannter TMP-Braumeister“.


Jetzt reift das gebraute Bier. 1000 Flaschen werden dann mit einem speziellen „TMP-Etikett“ Anfang Juni fertig sein und die Reise zum 29. TMP-Geburtstag nach Bad Langensalza antreten.


Das Event gehört zu einer Reihe von Veranstaltungen, die TMP bis zum 30 jährigen Gründungsjubiläum im Jahr 2020 für seine Mitarbeiter organisiert.

 

Hier geht's zum Brautag-Film.

Lob? Kritik? Anregungen?
Schreiben Sie uns!

Bitte alle Felder mit * ausfüllen