Aktuelles

Tobias Kern (re) und André Leffler (li) übernehmen von Bernhard Helbing die Verantwortung. Gemeinsam freuen sie sich hier über die Verleihung des Innovationspreises „TOP 100“.

Neue Doppelspitze bei TMP

Eine Flasche Wasser spielt in der Historie der TMP Fenster + Türen GmbH® aus Bad Langensalza eine besondere Rolle. Bernhard Helbing, heute geschäftsführender Gesellschafter, bekam diese im März 1992 von Cornelia Fischer angeboten, welche schon damals als Leiterin der Buchhaltung bei der 1990 gegründeten „TMP - Thuringia Megaplast GmbH“ arbeitete. Während eines Gespräches wollte er sich entscheiden, ob er die ihm angebotene Stelle des TMP - Geschäftsführers annimmt. „Wenn diese Flasche leer ist, bekommen Sie von mir eine verbindliche Aussage“, sagte Helbing damals. Die Antwort fiel positiv aus. Jetzt, fast 29 Jahre später, geht Bernhard Helbing offiziell am 1. Mai 2021 in den Ruhestand.

Gemeinschaftlich - als „Doppelspitze“  werden die Prokuristen Tobias Kern und André Leffler die Geschäftsführung übernehmen. Beide haben über TMP ein Fachstudium absolviert und bald danach in verantwortlichen Positionen ihre Fähigkeiten unter Beweis gestellt.

Entstanden ist TMP aus einem ehemaligen Tierzucht - Betrieb. „Es gab Mitarbeiter, die gerade Ihre Prüfung als Facharbeiter für Tierproduktion abgelegt hatten und in der folgenden Woche Fenster bauen mussten“, beschreibt Bernhard Helbing, welcher als Diplom - Agraringenieur selbst ein landwirtschaftliches Studium absolviert hatte, die Dramatik dieser Zeit.

Heute hat sich TMP zu einem der Branchen - Marktführer in Deutschland entwickelt. An drei Standorten in Deutschland und einem Standort in Litauen produzieren derzeit etwa 360 Mitarbeiter Fenster, Türen, Fassaden und Wintergärten aus Kunststoff und Aluminium.

Letztendlich ist es auch der unermüdlichen Motivation und der engagierten Mitarbeiterführung von Bernhard Helbing zu verdanken, dass TMP eine so außergewöhnliche Entwicklung genommen hat. „Man hatte damals den Mut, etwas völlig Neues zu beginnen und wir können heute schon ein wenig stolz auf das Erreichte sein“, blickt Helbing gern zurück.

Es ist aber nicht nur die Funktion als Geschäftsführer, die ihn auszeichnet. Präsident des Deutschen Verbandes der Fenster- und Fassadenhersteller (VFF), Mitglied des Vorstandes und später der  Vorstandsvorsitzende des Institutes für Fenstertechnik ift, Mitglied des Mittelstandsausschusses des DIHK und der Vollversammlung der IHK Erfurt, Mitglied im Wirtschaftsbeirat der IHK des Unstrut - Hainich Kreises, Vorsitzender einer Waldgenossenschaft, Mitglied des Verwaltungsrates der Sparkasse Unstrut - Hainich und Stiftungsratsmitglied der Bürgerstiftung im Unstrut - Hainich Kreis – die Liste der ehrenamtlichen Tätigkeiten ist lang, welche Bernhard Helbing im Laufe der Jahre ausübte. Das zeigt, wie eng er mit seiner Heimatregion und darüber hinaus verbunden ist.

Jetzt will er kürzer treten, jedoch TMP weiterhin mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Tobias Kern und André Leffler verfügen über einen großen Erfahrungsschatz. Beide sind seit über 20 Jahren im Unternehmen tätig. Als TMP - Gesellschafter fühlen sie sich mit dem Unternehmen eng verbunden. Sie kennen die Branche sehr genau. Gemeinsam mit dem Führungsteam in Bad Langensalza und den Niederlassungen, sowie allen Mitarbeitern werden sie TMP noch stärker zum markt- und kundenorientierten Unternehmen ausbauen und als Partner für Systemlösungen positionieren. Dabei werden zukünftig die digitale Transformation in den Prozessabläufen und die TMP - Arbeitskultur eine zentrale Rolle spielen.

Die Aufgaben sind genau aufgeteilt. Während Tobias Kern die Funktion des geschäftsführenden Gesellschafters für Finanzen und Controlling ausübt und als Sprecher der Geschäftsführung das Unternehmen nach außen vertritt, ist André Leffler in seiner Funktion als geschäftsführender Gesellschafter für Vertrieb und Technik verantwortlich.

Bernhard Helbing übergibt den Staffelstab gern an das neue Führungsduo. Es steht für Kontinuität und Fortschritt. Für viele TMP - Kunden sind beide geschätzte Fachmänner, Berater und Freunde. „Tobias Kern und André Leffler  werden ihren Weg gehen. Sie werden neue Dinge anstoßen und TMP gemeinsam mit allen Mitgliedern unserer Geschäfts- und Bereichsleitung weiterentwickeln.“ Helbing ist glücklich. Er sieht die TMP -  Unternehmensphilosophie in guten Händen.

„Die Mitarbeiter sind für das Unternehmen das wichtigste Kapital. Schenken Sie dem neuen Führungsduo ihr Vertrauen“, lautet sein Appell an alle Beteiligten.

Letztendlich bedankt sich Helbing auf diesem Weg von Herzen bei allen seinen Wegbegleitern - vor allem bei seiner Frau und seiner Familie.

Rückblickend betont er, dass eine Menge guter Erinnerungen und Erfahrungen bleiben. Gern denke er an die Begegnungen mit vielen interessanten Menschen zurück. Mit Herzblut war er geschäftsführender Gesellschafter der TMP - Unternehmensgruppe.

 

 

Lob? Kritik? Anregungen?
Schreiben Sie uns!

Bitte alle Felder mit * ausfüllen