RAL-Gütezeichen

Qualität, auf die Sie sich verlassen können

Bei der Wahl Ihrer Fenster und Türen geht es nicht nur um die Optik Ihres Hauses, sondern um Sicherheit, Wärmedämmung und Schallschutz.  

Das RAL-Gütezeichen bietet Ihnen als Verbraucher Orientierung und hilft Ihnen, die richtige Wahl zu treffen. Produkte und Dienstleistungen mit dem RAL-Gütezeichen stehen für besonders hohe Qualität, die über die gesetzlichen Mindestvorgaben hinausgeht. 

TMP erfüllt die RAL-Normen sowohl in der Fertigung als auch in der Montage von Fenstern und Türen.  

Das zeichnet unsere RAL-zertifizierten Fenster und Türen aus:

  • Hoher Bedienkomfort
  • Energieersparnis durch Wärmedämmung
  • Hoher Schutz gegen Einbruch
  • Maximale Schalldämmung

 

Unsere Fertigung und Produkte werden streng geprüft

 

Qualität ist kein Zufall: Neben fortlaufenden internen Prüfungen führt das unabhängige Institut für Fenstertechnik (ift) Rosenheim eine jährliche Qualitätskontrolle bei TMP durch. Geprüft werden dabei insbesondere Dauerfunktion, mechanische Festigkeit sowie „Vorprodukte“ wie Glas und Beschläge.

Das ift ist eine international notifizierte Prüf-, und Zertifizierungsstelle, die bereits seit 1966 für eine praxisnahe und ganzheitliche Prüfung, Bewertung und Gütesicherung in der Fenster- und Türenbranche steht.

Produktbelastungstests in der Fertigung

Jeder Produktionsschritt wird überwacht, vom Zuschnitt über das Schweißen, bis zur Beschlagsmontage und Verglasung. Alle Schritte erfolgen unter genauer Beachtung aller Vorgaben der Systemgeber (VEKA, Siegenia, etc.).

Am werkseigenen Prüfstand kontrollieren wir täglich die Bauteile (Profil, Glas, Beschlag) und die einwandfreie Funktion der fertigen Produkte. Geprüft werden auch Maßhaltigkeit, Vollständigkeit der Bearbeitungen und Bauteile, Schweißtemperaturen und die Oberflächenbeschaffenheit. 

Hinzu kommt eine wöchentliche Eckenfestigkeitsprüfung der verschiedenen verarbeiteten Profilsysteme. Auch die Luftdurchlässigkeit und Schlagregendichtheit wird regelmäßig überprüft, um höchste Qualität zu gewährleisten.

Fachgerechte, RAL-zertifizierte Montage

Fenster und Türen sind nur so gut wie ihre Montage. Deshalb empfehlen wir Ihnen, Ihre Bauelemente durch von uns geschulte Monteure einbauen zu lassen – nach dem neusten Stand der Technik. Als Mitglied der Gütegemeinschaft Fenster, Fassaden und Haustüren sind wir dazu berechtigt, das RAL-Gütezeichen Montage an Fachbetriebe zu vergeben.  

Von uns geschulte und RAL-zertifizierte Monteure bauen Ihre Fenster nach dem sogenannten 3-Ebenen-Prinzip ein – für eine optimale Abdichtung. Durch die richtige Montage dringt keine Feuchtigkeit ins Gebäude, zugleich geht keine Heizungswärme nach außen verloren. So profitieren Sie langfristig von optimaler Energieeffizienz.  

Leitfaden für die RAL-gütegesicherte Montage (ift Rosenheim)

So zertifizieren wir unsere Partnerbetriebe

  1. Der Fachbetrieb stellt bei TMP einen Antrag auf RAL-Zertifizierung und absolviert mindestens ein Tagesseminar zum Thema Montage. 
  2. Gemeinsam legen wir eine Baustelle fest, auf der die Prüfung unter Aufsicht des TMP Montagebeauftragten erfolgen soll.
  3. Vor der Prüfung sendet uns der Fachbetrieb alle Unterlagen mit Angabe der Montagedetails zur Prüfung durch den Montagebeauftragten. 
  4. Am Tag der Prüfung wird die Montage der Elemente vor Ort vom TMP Montagebeauftragten genauestens überwacht und geprüft. Er legt fest, ob die Prüfung bestanden wurde oder nicht. 
  5. Bei erfolgreicher Abnahme der Montageleistung verleihen wir dem Fachbetrieb das RAL-Gütezeichen. Eine Urkunde sowie der „Goldene Hammer“ dienen als Nachweis, dass der Betrieb Bauelemente nach dem neuesten Stand der Technik montiert. 

Wer vergibt das RAL-Gütezeichen?

Die Gütezeichen werden durch Gütegemeinschaften vergeben, die vom Deutschen Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung (RAL) anerkannt sind. In einer Gütegemeinschaft schließen sich qualitätsbewusste Hersteller einer bestimmten Produktgruppe zusammen.  

TMP gehört seit 1993 zur RAL-Gütegemeinschaft Fenster, Fassaden und Haustüren. Die Gütegemeinschaft sorgt dafür, dass die Mitgliedsunternehmen alle Güte- und Prüfbestimmungen einhalten. RAL-Gütezeichen werden auf Basis von objektiv überprüfbaren Kriterien vergeben und sorgen somit für Transparenz und Sicherheit für Verbraucher. 

 Gütegemeinschaft Fenster, Fassaden und Haustüren 


Alle Zertifikate und Gütezeichen im Überblick:

TMP ist Rewindo Premiumpartner  - der Recycling Initiative der führenden Hersteller für Kunststoffprofile. Bei der Wiederaufbereitung in den hochmodernen Anlagen der Rewindo-Recyclingpartner wird reines PVC-Regranulat zurückgewonnen. Dieses wird zur Produktion neuer Fenster- und Bauprofile mit Recyclatkern genutzt. Das schont Ressourcen, spart Energie und fördert die Klimaschutzziele der Energiewende.

Mehr Details (Download PDF)

Im Mai 2017 hat die Gütegemeinschaft Fenster, Fassaden und Haustüren e.V. TMP das Gütezeichen für Montage verliehen. Dieses gilt auch für unsere Monteure.

Mehr Details (Download PDF)

Im April 2021 wurde TMP von der ift Rosenheim das Zertifikat zur Bescheinigung der Leistungsbeständigkeit für Außentüren mit Feuer- und Rauchschutzeigenschaften verliehen.

Mehr Details (Download PDF).

Am 14. Mai 2021 wurde TMP von der ift Rosenheim nach der DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert. Im Zertifizierungsaudit wurde der Nachweis erbracht, dass das Unternehmen ein Qualitätsmanagementsystem entsprechend DIN EN ISO 9001:2015 "Qualitätsmanagementsysteme-Anforderungen" eingeführt hat und dieses anwendet. 

Mehr Details (Download PDF)

Im April 2019 hat TMP das Konformitätszertifikat für die Produkte VEKA Softline 82 AD und MD und im November das Konformitätszertifikat für die VEKA Softline 76 AD und MD am Produktionsstadort Groß Wokern erhalten. 

Mehr Details Softline 82 AD und MD (Download PDF)

Mehr Details Softline 76 AD und MD (Download PDF)

Im April 2019 hat TMP das Konformitätszertifikat für die Produkte VEKA Softline 82 AD und MD und im November das Konformitätszertifikat für die VEKA Softline 76 AD und MD am Produktionsstadort Hildburghausen erhalten. 

Mehr Details Softline 82 AD und MD (Download PDF)

Mehr Details Softline 76 AD und MD (Download PDF)

Im September 2016 hat TMP am Produktionsstadort Bad Langensalza das Konformitätszertifikat für die Außentüren VEKA Softline 70 AD und Veka Softline 82, sowie im April 2021 für Veka Softline 76 AD erhalten. 

Mehr Details Softline 70 AD und 82 (Download PDF)

Mehr Details Softline 76 AD (Download PDF)

Im September 2020 wurde TMP für Angriffhemmende Bauteile zertifiziert. Darunter zählen Einbruchhemmende Fenster aus Kunststoff wie ein- und zweiflügelige Fenster und Fenstertüren, Drfeh, Drehkipp, Dreh/Drehkipp und Festverglasungen.

Mehr Details (Download PDF)

Im November 2019 hat TMP das Konformitätszertifikat für die Fenster VEKA Softline 76 AD und MD, sowie Veka Softline 82 AD und MD am Produktionsstadort Bad Langensalza erhalten. 

Mehr Details Sofline 76 (Download PDF)

Mehr Details Softline 82 (Download PDF)

Was Sie noch wissen sollten

TMP und Nachhaltigkeit

Soziale Verantwortung, rentable Wertschöpfung und Umweltschutz gehören für TMP untrennbar zusammen. Erfahren Sie, wie alte Fenster und Türen aus Kunststoff zurück in den Produktionskreislauf gelangen. 

Mehr über Nachhaltigkeit

Beste Wärmedämmung

Neue Fenster und Türen von TMP lohnen sich mehrfach. Die hervorragenden Dämmwerte der Fenster und Türen sparen Heizenergie und schonen die Umwelt. Die Investition amortisiert sich schon nach kurzer Zeit.

Mehr Informationen

Partner werden

TMP betreibt ein Netz von autorisierten Partnerbetrieben, die sich um den fachgerechten Einbau unserer Fenster und Türen kümmern. Sie sind Monteur und möchten Teil eines starken Netzwerks werden? Dann informieren Sie sich hier:

Mehr über die TMP-Partnerschaft

Lob? Kritik? Anregungen?
Schreiben Sie uns!

Bitte alle Felder mit * ausfüllen